Wie hoch steigt der Blutdruck beim Sex an?

You are here:
< All Topics

Beim Sex steigt der Blutdruck an. Das Ausmaß des Blutdruckanstiegs ist aber sehr variabel und hängt anderem vom Ausmaß der Erregung, individueller Faktoren und der körperlichen Aktivität beim Sex ab. Man geht im Schnitt davon aus, dass Sex vergleichbar mit gering bis mäßiger sportlicher Aktivität ist , vergleichbar mit raschem Gehen oder 2 Stockwerke steigen. Bei gesunden Männer steigt der Puls beim Sex kaum über 130/min. Der Blutdruck erreicht auch selten mehr als 80% jener Werte welche Männer bei maximaler sportlichen Belastung erreichen. Blutdruckwerte von 170mmHg sind in jedem Fall bei Gesunden selten.

Wie stark sehr Blutdruck bei Sex ansteigt ist sehr variabel und individuell unterschiedlich. Die Blutdruckwerte steigen aber selten höher als 80% des maximal möglichen Blutdrucks unter Belastung an.

Wie hoch der Blutdruck bei Bluthochdruck Patienten während des Sex ansteigt ist schlecht untersucht. Bei sehr hohen Ruhewerte solltet der Blutdruck erst eingestellt bzw. reduziert werden. Regelmäßiger Sex hat jedenfalls eine positive Wirkung auf den Blutdruck.

Previous Welche Rolle spielt Schlaf bei Bluthochdruck?
Next Wie stark erhöhen Energy Drinks Bluthochdruck?