Hat Bluthochdruck auch Auswirkungen auf die Sexualfunktion bei Frauen?

You are here:
< All Topics

Während der Einfluss des Bluthochdruck auf die Sexualfunktion von Männer gut untersucht ist wissen wir noch sehr wenig über die Auswirkungen auf die Frau. Wir wissen aber, dass Bluthochdruck vor allem die kleinen Gefäße, welche für die Durchblutung der weiblichen Geschlechtsorgane zuständig sind in ihrer Funktion stört. Dies führt zu einer schlechteren Durchblutung der Schwellkörper der Vagina und der Klitoris und beeinträchtigt somit das Lustempfinden (Libido) sowie die Lubrikation der Scheide.

Previous Gibt es einen Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und Depression?
Next Ist eine hypertensive Krise gefährlich?