Warum muss ich mehrere Medikamente nehmen um den Blutdruck zu senken?

viele bunte Tabletten
You are here:
< All Topics

Die Wunderpille welche den Blutdruck bei allen Patienten perfekt senkt gibt es leider nicht. Jeder Patient spricht anders auf Medikamente an. Bei vielen gelingt eine Blutdruckeinstellung nur wenn mehrere Medikamente eingenommen werden. Welche Medikamente am besten geeignet sind läßt sich auch nicht immer vorhersagen. Eine gute Blutdruckeinstellung gelingt aber nur wenn Patienten und Arzt zusammen arbeiten.

Univ. Prof. Dr. Thomas Binder

Unsere Blutdruck wird über verschiedene Wege (Regelkreisläufe) gesteuert. Bei der Entstehung von Bluthochdruck sind meist mehrere Regelkreislaufs gestört. Jedes Medikament blockiert einen andere Entstehungsursache des Bluthochdrucks. Mit jeder Substanz wird Quasi ein anderer Schenkel“ dieses Regelkreislaufs beeinflusst. Bei vielen Patienten reicht dies aber nicht aus. Mit der Gabe eines einzigen Medikaments kann der Blutdruck oft nicht ausreichend gesenkt werden. Auch eine Steigerung der Dosis hilft dann nicht mehr. Zusätzlich kommt es bei hohen Dosierungen oft nur zu Nebenwirkungen ohne das das Therapieziel erreicht wird. Es is deshalb meist besser zusätzliche Medikament anderer Substanzklassen stufenweise hinzuzufügen. Somit ist es nicht ungewöhnlich, dass Patienten mehrere blutdrucksenkende Medikamente nehmen. Welche Medikamente eingesetzt werden ist individuell sehr unterschiedlich Es läßt sich auch nicht genau vorhersagen wie Patienten auf die jeweiligen Medikamente reagieren. Deshalb sollte der Blutdruck in der Einstellungsphase auch häufig gemessen werden. Damit man nicht zu viel Tabletten schlucken muss gibt es „Kombinationspräparate“ in denen zwei oder mehrere Substanzen bereits beinhaltet sind. 

Viele bunte Medikamente
Viele Patienten benötigen mehrere Medikamente / Substanzen um den Blutdruck einzustellen.
Previous Wann soll ich die Tabletten einnehmen, am Morgen oder am Abend?
Next Was ist eine Orthostatische Hypotonie und warum kann sie unter einer Blutdruckbehandlung auftreten?