Was ist besser Oberarm oder Handgelenksmessung des Blutdrucks?

You are here:
< All Topics

Man unterscheidet zwischen Oberarm- und Handgelenksmessgeräten. Die Messgeräte für das Handgelenk sind kleiner, handlicher und leichter anzulegen. Die Messsgenauigkeit ist bei beiden Gerätearten gut.  Oberarmgeräte sind vermutlich etwas genauer bei älteren Patienten, Raucher, Diabetiker und Patienten mit Herzrhythmusstörungen und sollten bei diesen Personengruppen verwendet werden. Die Höhe des Blutdrucks sollte bei Handgelenks-  und Oberarmmessungen gleich sein. Voraussetzung ist allerdings, dass das Handgelenk bei der Messung in Herzhöhe ist.

Der Blutdruck kann sowohl am Oberarm als auch am Handgelenk gemessen werden.
Previous Was bedeutet die Abkürzung „RR“
Next Was ist der zentrale Aortenblutdruck?