Welche Bedeutung haben Veränderungen der Netzhaut bei Bluthochdruck?

You are here:
< All Topics

Bluthochdruck führt vor allem zu Veränderungen der Netzhaut. Diese können zu Sehverschlechterung bis zum Sehverlust führen. Auch wenn Patienten mit dem Zunahme des Schwergrades der Bluthochdruckerkrankung häufiger Netzhautveränderungen haben, so muss es (auch bei schweren Hypertonie) nicht unweigerlich zu Netzhautveränderungen kommen. Das Vorliegen von Netzhautveränderungen hat auch eine prognostische Bedeutung. Mit Zunahme der Veränderungen an der Netzhaut steigt das Risiko für Gefäßkomplikationen wie zum Beispiel des Schlaganfalls.

Bluthochdruck führ zu Veränderungen vor allen der Gefäße der Netzhaut. Links: Patient mit Bluthochdruck (Hypertonie), Rechts: normale Netzhaut
Previous Welche Auswirkungen hat ein hoher Blutdruck auf das Gehirn?
Next Welche Bedeutung hat eine Linksventrikuläre Hypertrophie?