Welche Faktoren beeinflussen neben einem hohem Blutdruck das Herzkreislaufrisiko?

You are here:
< All Topics

Neben einem erhöhten Blutdruck beeinflussen auch andere Faktoren das Risiko für Gefäßerkrankungen. Hierzu gehört das Geschlecht. Männer haben ein höheres Risiko als Frauen. Weitere Faktoren sind das Alter, Rauchen, erhöhte Blutfette, erhöhte Harnsäure, Diabetes, Übergewicht, die genetische Veranlagung, vor allem wenn die Eltern in frühen Alter schon hohen Blutdruck erkrankt sind, Bewegungsmangel, psychosoziale Faktoren, Stress und ein erhöhter Puls (>80 Schläge pro Minute). Diese Risikofaktoren sollten ebenfalls vermieden bzw. behandelt werden.

Risikofaktoren für Herzkreislauferkrankungen
Previous Welche Bedeutung hat eine Linksventrikuläre Hypertrophie?
Next Welche Rolle spielen die Blutfette bei Bluthochdruck?