Welche Lebensstilveränderungen helfen den Blutdruck zu senken?

You are here:
< All Topics

Ein ungesunder Lebensstil spielt eine wichtige Rolle bei Bluthochdruck. Die Vermeidung jener Faktoren welche einen hohen Blutdruck verursachen stellt eine wichtige Säule der Therapie dar. Hierzu gehört: Gewichtsreduktion, salzarme Kost, gemüse- und obstreiche Kost, vermehrte körperliche Aktivität, Rauchentwöhnung und Reduktion des Alkoholkonsums. Vermutlich haben auch  ausreichend Schlaf und eine regelmäßige sexuelle Aktivität positive Auswirkungen auf den Blutdruck. 

Ein gesunder Lebensstil trägt maßgeblich zur Behandlung des Blutdrucks bei
Previous Welche Langzeitauswirkungen hat die Sauna auf Bluthochdruck und Herzkreislauferkrankungen?
Next Welche Möglichkeiten gibt es einen „Stress Bluthochdruck“ zu behandeln?