Wie hoch ist der normale Blutdruck bei Katzen?

You are here:
< All Topics

Bluthochdruck kommt nicht nur beim Menschen vor. Vor allem Katzen und Hunde können Bluthochdruck entwicklen. Im Gegensatz zum Menschen ist ein hoher Blutdruck bei Tieren eher Ausdruck einer „organischen Erkrankung“ und nicht Folge von falscher Ernährung, Übergewicht und mangelnder Bewegung.
Auch Rauchen kommt bei Tieren selten vor (😁)

Univ. Prof. Dr. Thomas Binder

Katzen haben in etwa den selben Blutdruck wie Hunde. Ab Werte von etwa ca. 160/85 spricht man von Bluthochdruck. Bluthochdruck ist selten bei Katzen und entwickelt sich meist in Folge einer Nierenerkrankung. Die Folgeschäden eines Bluthochdrucks sind ähnlich wie jene des Menschen.(Blindheit, Schlaganfälle). Anzeichen für Bluthochdruck bei Katzen sind: auffälliges Verhalten, Desorientiertheit und „Weinen“.

Bluthochdruck bei Katzen ist meist Folge einer Nierenerkrankung
Blutdruckwerte bei Katzen (Normwerte)
BlutdruckNormbereich
Systolisch80 – 140mmHg
diastolisch55-75mmHg
Mittlerer Blutdruck60-100mmHg
Normwerte des Blutdrucks bei Katzen

Previous Wie hoch ist der normale Blutdruck bei Hunden?
Next Wie misst man den Blutdruck bei Tieren?