Schadet es wenn ich nur gelegentlich rauche?

You are here:
< All Topics

Jede Zigarette ist schädlich. Das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfälle und andere Gefäßkomplikationen ist auch erhöht wenn mann nur gelegentlich raucht. Es gibt auch keinen wissenschaftliche Beleg dafür das, dass rauchen von „leichten Zigaretten“ das Risiko senkt.

Univ. Prof. Dr. Thomas Binder

Es stimmt nicht, dass gelegentliches Rauchen (1x wo bis 4/Tag) unschädlich ist. Das Risiko für Herzkreislaufveränderungen ist auch bei Gelgenheitsrauchern und bei Personen welche wenig Rauchen erhöht. Wir wissen auch, dass die Wahrscheinlichkeit das Gelegenheitsraucher im weitere Verlauf ihres Lebens dann  „mehr rauchen“ hoch ist. Raucher und Gelegenheitsraucher rauchen nach 14 Jahren gleich häufig. Man findet bei Gelegenheitsrauchern auch schon früh Gefäßveränderungen. Das Risiko wird auch durch das Rauchen von schwächeren Zigaretten (weniger Rauchinhaltsstoffe) nicht reduziert. Zusätzlich ist das Risiko an Lungenkrebs zu versterben 3x höher als bei Nichtrauchern.

Schadet es wenn ich nur gelegentlich rauche? Ja auch dann ist das kardiovaskuläre Risiko erhöht

Previous Ist es besonders gefählich wenn ich Bluthochdruck habe und rauche?
Next Steigt der Blutdruck durch Rauchen?