Verursacht Übergewicht Bluthochdruck?

You are here:
< All Topics

Übergewicht trägt wesentlich zur Entstehung eines Bluthochdrucks bei. Der Blutdruck steigt mit dem Ausmas des Übergewichts. Man schätzt das 78% des Blutdruckanstiegs bei fettleibigen Männer und 65% bei Frauen durch das Übergewicht bedingt ist. Gewichtsabnahme führt bei Übergewichtigen zu einer Blutdrucksenkung. Allerding  ist  Übergewicht  nicht immer mit einem Hochdruck verbunden. Es gibt auch übergewichtige Patienten mit normalen Blutdruckwerten. Aber auch bei diesen Patienten wäre der Blutdruck tiefer wenn sie normalgewichtig wären.

Übergewicht wirkt sich auf viele Organsysteme aus. So auch auf den Blutdruck.

Neben dem Körpergewicht (BMI) ist auch die Verteilung des Körperfetts wichtig. Vor allem Patienten mit einem erhöhten viszeralen Fett (Bauchfett) neigen zu Bluthochdruck.

Previous Kann man gegen Bluthochdruck vorbeugen?
Next Warum führt Salz zu Bluthochdruck?