Wie häufig ist Bluthochdruck?

You are here:
< All Topics

Vermutlich haben über 1,5 Milliarden Menschen Bluthochdruck. Der Bluthochdruck ist somit die häufigiste Erkrankung überhaupt, gefolgt von Fettstoffwechselstörungen und Diabetes. 30% – 40% aller Erwachsenen haben eine Hypertonie. Der Anteil an Hochdruckerkrankten steigt mit Zunahme des Lebensalter. In der Altersgruppe der über 60 jährigen haben bereits über 60% einen erhöhten Blutdruck. Die Wahrscheinlichkeit an Bluthochdruck zu erkranken ist also sehr hoch und steigt mit zunehmendem Alter.

Previous Wie ändert sich der Blutdruck mit zunehmendem Alter?
Next Wie oft gelingt eine optimale Blutdruckeinstellung?