Schädigt Alkoholkonsum das Herz?

You are here:
< All Topics

Erhöhter Alkoholkonsum hat negative Auswirkungen auf das Herzkreislaufsystem. Neben einer Erhöhung des Blutdrucks und dem Risiko für einen Schlaganfall und Herzinfarkt kann vermehrter Alkoholkonsum auch Rhythmusstörungen (Vorhofflimmern) auslösen. Man kennt das Phänomen auch als „holiday heart Syndrom“ bei dem Rhythmusstörungen  z.B. nach Feierlichkeiten mit exzessivem Alkoholkonsum auftreten.  Regelmäßiger Alkoholkonsum kann aber auch zu einer Herzmuskelschwäche führen (Kardiomyopathie). 

Alkohol kann auf verschiedene Art und Weise das Herz schädigen.
Previous Kommt es bei Bluthochdruck zu Veränderungen des EKG?
Next Wann sollte bei einem erhöhten Blutdruck eine Augenuntersuchung durchgeführt werden?